Sehenswürdigkeiten

Direkt zu:

Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in Aying

Bergermoor

Etwa einen Kilometer östlich von Peiß liegt das 3,5 Hektar große Bergermoor, ein bayrisches Naturschutzgebiet, welches zu den wertvollsten Hochmoorgebieten im Landkreis München gehört.
Ein kleines Flora und Fauna Paradies zum spazieren gehen, wandern und die Sonne genießen.

Für mehr Informationen hier klicken

Der Münchner Wasserweg

Ein schöner Tagesauslug auf den Wegen des Münchner Wassers- direkt durch Aying und Umgebung.

Für alle Informationen hier klicken

Berg Tierpark Blindham

Im sonnigen bayrischen Voralpenland öffnet der Berg Tierpark Blindham seine Türen:

Auf dem großen Gelände tummeln sich verschiedenen Tiere aus den Alpen und Wäldern zum bestaunen, füttern und streicheln und ein Spielstadl garantiert Spaß für die ganze Familie.

Für Öffnungszeiten, Preise und weitere Informationen hier klicken

 

Erlebnisbrauerei in Aying

Seit 140 Jahren wird in Aying Bier gebraut, welches heute zu den meistausgezeichneten in ganz Europa gehört. Für die Neugierigen gibt es Brauereiführungen, um zu lernen wie das Ayinger Bier hergestellt wird. Wer lieber genießt, anstatt zu lernen: Im Bräustüberl und Brauereigasthof gibt es traditionell bayrisches Essen und original Ayinger Bier.

Für Informationen zum Bräustüberl, Gasthof und Hotel hier klicken

Für Informationen zur Brauerei  und Brauereiführungen hier klicken

 

Heimathaus Sixthof in Aying

Bei einem entspannten Rundgang durch einen typischen oberbayerischen Einfirsthof kann man sehen, wie die Menschen vor über 200 Jahren gelebt haben. Gleichzeitig fungiert das Gebäude als traditionell bayrisches Hotel und Restaurant.

Für mehr Informationen hier klicken

 

 

Naturschutzgebiet Kupferbachtal

Das abgeschiedene Kupferbachtal  lockt mit einer großen Vielfalt an Flora und Fauna.

Für mehr Informationen hier klicken

 

Kirchen - Auf den Spuren von Sankt Emmeram
St. Emmerams-Kirche in Kleinhelfendorf und St. Andreas-Kirche in Aying

Zwei berühmte Kirchen, die ebenfalls mit dem  Heiligen Emmeram verbunden sind, erstaunen mit ihrer typischen  barocken Architektur und einem schmuckvollen Inneren.

Marterkapelle in Kleinhelfendorf

Die schmucke Marterkapelle, in der man inzwischen auch eine Reliquiarbüste bewundern kann, ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

 

Für mehr Informationen zu Gottesdiensten und Öffnungszeiten hier klicken

 

Für mehr Informationen zu Rundwanderwegen auf den Spuren des Heiligen hier klicken

 

Für mehr Informationen zu Sankt Emmeram hier klicken