Umgang und Kommunikation mit Demenzkranken

Direkt zu:

Terminankündigung: Mittwoch, den 28. Februar 2024 um 18:30 Uhr im Bürgerhaus in Aying

Eva Pabst, Dipl. Soz.-päd. (FH), Der Paritätische Oberbayern, Fachstelle für pflegende Angehörige - Landkreis München

Im Umgang und in der Kommunikation mit Demenz kommen pflegende Angehörige oft schnell an ihre Grenzen. Herausfordernde Verhaltensweisen, wie Aggressivität, Ablehnung von Hilfen und Unterstützung oder sozialer Rückzug, machen sie oft ratlos und können viel Kraft kosten. Im Vortrag von Fr. Pabst (Fachstelle für pflegende Angehörige) werden daher praxisnah Hinweise zum Umgang behandelt. Zudem erhalten sie viele Tipps, wie die Kommunikation mit Demenzkranken erleichtert und verbessert werden kann und somit Konflikte reduziert werden.

Der Vortrag dauert mit Gesprächs- und Fragezeit ungefähr 1,5 Stunden. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Der Zugang ist barrierefrei.

Wir freuen uns über Ihr zahlreiches Erscheinen.

Email: Behindertenbeirat@Aying.de

oder Tel.: 08095/9095-0