Ausgabe von FFP2-Masken an bestimmte Personengruppen

Direkt zu:

 

Das Landratsamt München gibt für bestimmte Personengruppen im Landkreis kostenlose FFP2-Masken ab.  Näheres entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung.

 

In der Gemeinde Aying können die Masken weiterhin abgeholt werden. Wir empfehlen allerdings eine telefonische oder schriftliche Terminvereinbarung.

Ausgabeumfang:

  • Jede Hauptpflegeperson erhält drei FFP2-Masken. Es muss nur ein Schreiben der Pflegekasse mit Feststellung des Pflegegrades des/der Pflegebedürftigen vorgelegt werden.
  • Personen, die über 15 Jahre alt sind und eine Berechtigung zur Nutzung der Tafeln haben, bekommen fünf FFP2-Masken zur Verfügung gestellt.

Personen, die Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II oder XII sowie Asylbewerberleistungsgesetz erhalten, bekommen kostenfreie Masken direkt per Post vom Landratsamt zur Verfügung gestellt.

Hauptamt
Christian Singer

Leitung

Personalangelegenheiten, Sitzungsdienst, Wahlen, Grundsatzfragen

christian.singer@aying.de