Bebauungsplan Nr. 41 „Großhelfendorf, Gewerbegebiet südlich der Forststraße“

Direkt zu:

Der Gemeinderat hat am 31.03.2020 in öffentlicher Sitzung die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr.41 beschlossen.

Mit der Ausarbeitung der Planung ist der Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München beauftragt.

Der Gemeinderat hat weiterhin beschlossen, dass die Planung der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung (§ 3 Abs. 1 BauGB) sowie der frühzeitigen Behördenbeteiligung / Träger öffentlicher Belange § 4 Abs. 1 BauGB zugeführt werden soll.

Auf die nachfolgende Bekanntmachung wird verwiesen. Folgt in Kürze.

Weiterhin können die Planunterlagen in der Fassung vom 31.03.2020 hier heruntergeladen werden:

Bekanntmachung

Planzeichnung A 3

Festsetzungen

Begründung

Bei Rückfragen zu den einzelnen Unterlagen und deren Inhalt steht Ihnen das Bauamt gerne zur Verfügung!

 Hinweis wegen Corona:

Infolge des Katastrophenfalls kann es zu Einschränkungen öffentlicher Sprechzeiten bzw. wegen organisatorischer Maßnahmen zur vorübergehenden Schließung der Gemeindeverwaltung kommen. Sollte die Gemeindeverwaltung teilweise für den Publikumsverkehr geschlossen sein, wird ein Telefon- und Email-Dienst aufrecht erhalten, üb den Bedenkungen und Anregungen gegen die aktuell ausgelegte Bauleitplanung zu Protokoll gegeben werden können. Der Vorentwurf mit Begründung bzw. Entwurf des Bauleitplans mit der Begründung und den relevanten umweltbezogenen Informationen sind auf der Internet-Homepage der Gemeinde eingestellt.