Bebauungsplan Nr. 33 „Großhelfendorf nördlich Osterholzfeld“

Direkt zu:

Der Gemeinderat hat am 12.02.2019 die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 33 "Großhelfendorf nördlich Osterholzfeld" im beschleunigten Verfahren nach § 13b BauGB beschlossen.
Für die Öffentlichkeit und die Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange bestand in der Zeit von 11.03.-12.04.2019  die Möglichkeit sich zur Planung zu äußern.
Mit den eingegangenen Stellungnahmen hat sich der Gemeinderat in der Sitzung am 02.07.2019 befasst und den Planentwurf samt Änderungen in der Fassung vom 02.07.2019 gebilligt.

Im Rahmen der nun stattfindenden öffentlichen Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB
Und der Erneuten Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange (§ 4 Abs. 2 BauGB)
Besteht die Möglichkeit sich in der Zeit von 20.08.2019 bis 23.09.2019 zur Planung erneut zu äußern.

Die Unterlagen liegen auch im Bauamt der Gemeinde Aying während der allgemeinen Öffnungszeiten öffentlich aus. Auf Wunsch wir die Planung erläutert.

Es ist geplant den Bebauungsplan in der Sitzung im Oktober 2019/November 2019 als Satzung zu beschließen.

Bei Rückfragen steht Ihnen das Bauamt der Gemeinde Aying auch telefonisch gerne zur Verfügung. 

 

Bauamt / Stellvertretung Standesamt
Martin Schildmann

Bauamtsleitung

Bauleitplanung, Grundstücksangelegenheiten, gemeindl. Hochbau, Vertragsangelegenheiten

Vertreter des Standesbeamten

martin.schildmann@aying.de

Bauamt
Maximilian Pölsterl

Bauanträge, Bauordnungsrecht

 

 

maximilian.poelsterl@aying.de