HINWEIS! Diese Webseite benutzt Cookies und ähnliche Technologien

Hinweise Weitere Informationen

Zustimmen
  1. Für das bestmögliche Nutzererlebnis verwendet diese Website Cookies. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um diese Webseite optimal nutzen zu können. Durch Zustimmen erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie dazu weitere Informationen

Kirchenaustritt

Erklärung des Austritts

 

Die Austrittserklärung muss persönlich vor dem Standesbeamten erklärt werden:

Die mündliche Austrittserklärung können Sie im Standesamt abgeben. Sie benötigen dazu einen gültigen amtlichen Lichtbildausweis und gegebenenfalls eine Familienbuchabschrift.

Bei einer schriftlichen Austrittserklärung muss ein Notar ihre Unterschrift beglaubigen. Die vom Notar ausgestellte Urkunde müssen Sie anschließend an das zuständige Standesamt weiterleiten.

Eine schriftliche Erklärung durch einen Brief oder eMail an das Standesamt entspricht nicht der vorgeschriebenen Form und kann daher nicht rechtswirksam entgegengenommen werden.

Wird die Austrittserklärung durch einen rechtsgeschäftlich bevollmächtigten Vertreter abgegeben, so benötigt der Vertreter eine schriftliche Vollmacht. Die Unterschrift des Vollmachtgebers bedarf ebenfalls der notariellen Beglaubigung.

 

Gebühren:

Die Aufnahme der Erklärung über den Kirchenaustritt als Amtshandlung ist gebührenpflichtig.

Die Gebühren betragen für die Aufnahme einer Austrittserklärung mit Austrittsbescheinigung 31,-- Euro (Einzelperson) bzw. 41,-- Euro (Ehegatten mit oder ohne Kinder unter 14 Jahre aus derselben Konfession).

 

Wirksamkeit:

Der Kirchenaustritt wird wirksam, sobald die Austrittserklärung dem zuständigen Standesbeamten zugegangen ist.

Die Kirchensteuerpflicht endet mit Ablauf des Kalendermonats, in dem die Austrittserklärung wirksam geworden ist (Artikel 6 Absatz 3 Kirchensteuergesetz).

 

Bitte teilen Sie den Austritt aus der Kirche Ihrem Steuerberater mit, bzw. fügen Sie Ihrer nächsten Steuererklärung die Abschrift der Kirchenaustrittserklärung bei.

Blitz-News

  • Der neue Flächennutzungsplanentwurf Stand 18.07.2017 ist jetzt online!

    Weiterlesen ...  
  • Stellenangebot: Verwaltungsfachangestellte/n (AL II) für das gemeindliche Bauamt

    Weiterlesen ...  
  • Lärmaktionsplanung des Eisenbahn-Bundesamtes

    Weiterlesen ...  
  • Erdgas in der Gemeinde Aying

    Weiterlesen ...  
  •  Breitbandausbau in der Gemeinde Aying

    Weiterlesen ...  
  • Gemeinderatssitzungen

    Weiterlesen ...  
  • Mit der Maus ins Rathaus!
    Hier bieten wir Ihnen den Besuch des Rathauses rund um die Uhr an. Sie haben die Möglichkeit, verschiedene Anträge online auszufüllen.

    Weiterlesen ...  

Suchen

Copyright © 2015. Alle Rechte vorbehalten.